JavaScript ist deaktiviert!
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Seiten richtig betrachten und allen Funktionen der Seiten nutzen zu können.
Arbeisbeispiele: Weiterbildungen

Arbeitsbeispiele: Weiterbildungen / Lehrtätigkeiten

2000 bis heute

  • Module zu den Themen Kulturbegriff, Verständnis von kollektiver Identität und Minderheitenrechte beim Nachdiplomkurs "Interkulturelle Kommunikation" am "Institut für Kommunikationsforschung" in Luzern
    (24 Lektionen pro Lehrgang).

1997 bis heute

1998 bis 2007

  • Wiederkehrende Menschenrechtskurse am Schweizerischen Polizeiinstitut SPI in Neuchâtel. 

1998 bis 2000

  • Lehrauftrag am Ethnologischen Institut der Universität Bern zum Thema "Menschenrechte und Kultur"
  • Lehrauftrag am Ethnologischen Seminar der Universität Zürich zum Thema "Die Universalität der Menschenrechte im Spannungsfeld kultureller Bezugssysteme"

1995 bis 2002

  • Konzept und Realisierung der Weiterbildung für das Flüchtlingssekretariat Thun (5 Bildungstage pro Jahr für Betreuungspersonal im Asylwesen, gemeinsam mit Ruedi Schürch).

1995/1996

  •  Erarbeitung und Realisierung des Workshops "Die sind einfach anders!" zum Thema Hautfarben-Rassismus (gemeinsam mit Noël Tshibangu).

1991/1992

  • Lehrauftrag am Philosophischen Institut der Universität Zürich zum Thema Kulturrelativismus.